Keine Bestellung - Betrag belastet

Wenn auf Ihrem Zahlungsmittel (Kreditkarte, Postcard, TWINT) ein Betrag belastet ist, Sie jedoch keine Bestellung in Ihrem See Tickets Konto finden und auch kein Bestätigungsmail erhalten haben, kann es sein, dass der Betrag nur autorisiert (das heisst, von der Bank reserviert) ist.

Autorisierungen geschehen, wenn es eine Störung zwischen dem Server von See Tickets und jenem Ihres Zahlungsmittels gibt. Diese Störung kann z.B. durch Einstellungen im Antivirusprogramm verursacht werden oder falls Sie einen veralteten Browser/Betriebssystem benützen. Um Autorisierungen zu umgehen, ist es notwendig, See Tickets als sichere Adresse in Ihrem Antivirusprogramm hinzuzufügen. Hier finden Sie ein Beispiel von Kaspersky. Stellen Sie zudem sicher, dass Ihr Browser und das Betriebssystem auf dem neuesten Stand sind. 

Sollte bei Ihrer Bank/auf Ihrem Konto ein Betrag autorisiert sein, bitten wir Sie, umgehend eine neue Bestellung zu tätigen und uns eine E-Mail an ticketing@seetickets.ch zu schreiben, damit wir den reservierten Betrag wieder freigeben können. 

Wichtig: Eine Bestellung gilt erst als abgeschlossen, wenn Sie ein Bestätigungsmail erhalten haben (kontrollieren Sie bitte auch Ihren Spam Ordner) und die Bestellung im See Tickets Konto sichtbar ist.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.